Vor wenigen Tagen haben wir für unseren wemio-Ökostrom einen neuen Imagefilm veröffentlicht zur “Unser Strom ist hausgemacht”-Kampagne. Untermalt wird der Film mit schönen, mecklenburgischen Landschafts-Motiven und trägt so die Idee des grünen Stroms vom Land. Das passiert im Film in Form von kleinen Akkus, die vom Biostrom-Bauern zum Kunden gelangen. Der Spot entstand übrigens unter Leitung von achtung!-Neuzugang Christof Tietjen. “Ich bin seit August bei achtung! und dieser Film war mein erstes Großprojekt. Umso stolzer bin ich, dass so etwas Tolles dabei herausgekommen ist. Super Nebeneffekt: Ich habe wieder einmal die schönen Seiten Mecklenburg-Vorpommerns sehen dürfen und wurde dafür sogar noch bezahlt. So macht arbeiten Spaß”, verriet er mir.

Nicht nur im Film kommen die kleinen Akkus zum Kunden. Heute haben wemio-Promoter in Hamburg auf zahlreichen Wochenmärkten “hausgemachten” Ökostrom verschenkt und zwar in Form der Akkus, die auch im Film zu sehen sind. Das gab schon viele positive Gespräche vor Ort – verlängert wurde dies noch durch eine Landingpage, auf der der neue Imagefilm den Weg dieses Ökostroms zeigt. Eine tolle Idee, wie ich finde!

Ich nutze gerade meine Auszeit, um für einen Freund ein lange versprochenes Video fertig zustellen. Er betreibt einen Fotoservice, der z.B. bei Events mit einem mobilen Fotostudio vorbeikommt. Zielgruppengerecht ist der Clip auf youtube platziert und soll z.B. bei den Abifeiern auf Leinwänden als Werbung laufen.